Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

08.11.2016 – 12:23

Polizei Eschwege

POL-ESW: Unfall durch Schneeglätte

Eschwege (ots)

Um 08:30 Uhr befuhr heute Vormittag ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Großalmerode die B 451 in Richtung Helsa. Auf der winterlichen Fahrbahn verlor er kurz hinter Großalmerode die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Gegenverkehr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 31-jährigen aus Kassel gefahren wurde. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt; der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 EUR. Beide Fahrzeuge mussten geborgen und abgeschleppt werden, so dass die Bundesstraße kurzfristig (bis 10:15 Uhr) gesperrt werden musste. Ebenso im Einsatz war die Straßenmeisterei und die Feuerwehr wegen auslaufender Betriebsstoffe.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung