Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

09.09.2016 – 13:11

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 09.09.16 (2)

Eschwege (ots)

Verkehrsunfall

Ein Auffahrunfall ereignete sich heute Morgen, um 09:08 Uhr, im Bereich des Zubringers "Sontra-Mitte" zur B 27. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus Bebra, der aus Richtung Sontra-Donnershag kam, musste im Einmündungsbereich zur B 27 verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die nachfolgende 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Waldkappel zu spät. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 5000 EUR.

Einbruch in Gaststätte

Ein Einbruch in eine Gaststätte ereignete sich vergangene Nacht in der Fitzgasse in Waldkappel-Bischhausen. Unbekannte Täter hebelten hierzu eine Eingangstür auf und begaben sich dann in den Gastraum. Ziel war der dortige Geldspielautomat, der ebenfalls aufgehebelt wurde. Aus diesem wurde der Dispender mit dem Bargeld entnommen. Der Schaden wird auf ca. 3000 EUR geschätzt. Die Tatzeit lässt sich auf 02:00 Uhr bis 02:10 Uhr eingrenzen. Die Eschweger Kripo bittet auffällige Wahrnehmungen in diesem Zeitraum unter 05651/9250 zu melden.

Körperverletzung in Eschweger Gaststätte aufgeklärt

In einer Pressemitteilung vom 09.08.16 wurde nach einem Trio gesucht, die in einer Eschweger Gaststätte in der Marktstraße mehrere Körperverletzungen begangen hatten. Die Tat ereignete sich bereits am 16.07.16, um 03:50 Uhr. Demnach hatte das Trio offenbar Streit gesucht und mit einem Weizenbierglas und einem Barhocker einen 25-jährigen und einen 36-jährigen verletzt. Die Ermittlungen der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Eschweger Polizei führten nun zur Identifizierung zweier Tatverdächtiger. Dabei handelt es sich um einen 20-jährigen aus Kassel sowie einem 23-jährigen aus Edermünde.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege