Polizei Eschwege

POL-ESW: Einbruch in Grundschule

Eschwege (ots) - Die Grundschule in der Marktstraße in Wanfried war das Ziel bisher unbekannter Täter im Zeitraum von gestern, 17.00h bis heute, 06.30h. Der oder die Täter brachen eine Eingangstür auf und gelangten so in das Gebäude. Nachdem im Gebäude ein weitere Tür aufgebrochen wurde, betraten und durchsuchten die Täter das Büro der Schulleitung und der Verwaltung. Hier wurde ein Tresor aufgebrochen und das sich darin befindliche Bargeld sowie einige Schlüssel entwendet. Zur Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Der reine Sachschaden an den beschädigten Türen wird auf 1500.- Euro geschätzt. Hinweise an die Eschweger Kripo unter der 05651/925-0.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: