Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 07.10.15

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Sachbeschädigung, Diebstahl

In der Schulstraße in Eschwege wurde zwischen dem 27.09.15 und dem 05.10.15 ein schwarzer VW Golf Plus beschädigt. Unbekannte zerkratzten die gesamte Fahrerseite, wodurch ein Sachschaden von ca. 800 EUR entstand. Hinweise: 05651/9250.

In der vergangenen Nacht drangen, gegen 02:00 Uhr, unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Oberen Dorfstraße in Meinhard-Grebendorf ein. Hierzu wurde ein Fenster aufgehebelt. In der Gaststätte begaben sich der/ die Täter an die beiden Spielautomaten, die ebenfalls aufgehebelt wurden. Aus diesen wurden die Dispensoren mit dem Scheingeld in unbekannter Höhe gestohlen. Der Sachschaden beträgt ca. 100 EUR. Hinweise: 056541/9250.

Polizei Sontra

Verkehrsunfälle

Im Nachtrag zum heute Morgen gemeldeten Unfall auf der B 400 (Blinde Mühle) folgende Ergänzungen: Bei dem Pkw-Fahrer handelt es sich um einen 46-jährigen aus Erfurt. Im Fahrzeug befand sich noch ein 28-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Erfurt. Beide Fahrzeuginsassen wurden durch den Unfall schwer (aber nicht lebensbedrohlich) verletzt. Der 40-jährige Lkw-Fahrer aus Goldkronach blieb unverletzt. Da es sich bei dem Pkw (VW Caddy) um ein gasbetriebenes Fahrzeug handelte, wurde auch die Feuerwehr Sontra hinzugezogen, die eine entsprechende Messung (ohne Befund) durchführte. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 EUR geschätzt. Während der Unfallaufnahme und der Abschleppung des Caddys war die B 400 voll gesperrt.

Um 21:47 Uhr befuhr gestern Abend ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Gerstungen die L 3251 von Wommen in Richtung Gerstungen. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Pkw ins Schleudern und von der Straße in den Straßengraben ab. Sachschaden: 500 EUR.

Alkoholfahrt

Im Baustellenbereich Breitzbach (B 400) fiel gestern Abend, um 19:00 Uhr, einer Polizeistreife ein Pkw auf, der bei "roter Ampel" in den Baustellenabschnitt einfuhr. Die anschließende Überprüfung der Fahrerin aus Herleshausen ergab, dass diese unter Alkoholeinfluss stand, was der durchgeführte Alkoholtest mit über ein Promille bestätigte. Es folge eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfall

Um 10:40 Uhr befuhr gestern Vormittag ein 67-jähriger aus Hessisch Lichtenau die Ausfahrt eines Getränkemarktes, um nach links in die Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau einzubiegen. Dabei übersah er den Pkw eines 69-jährigen aus Hessisch Lichtenau. Sachschaden: ca. 5000 EUR.

Sachbeschädigung

Zwischen dem 05.10.15, 12:00 Uhr und dem 06.10.15, 17:30 Uhr wurde in der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau ein Pkw zerkratzt. Dieser war in einer Grundstückseinfahrt abgestellt. Unbekannte zerkratzten den Heckbereich zwischen Rückleuchte und Kennzeichen, wodurch ein Sachschaden von ca. 200 EUR entstand. Hinweise: 05602/93930.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl

Am 06.10.15 kam es in Witzenhausen-Blickershausen zu einem Diebstahl auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Straße "Am Gänsemarkt".

Zwischen 02:00 Uhr und 02:45 Uhr betraten unbekannte Täter den Hof und verschafften sich Zutritt zu mehreren Räumlichkeiten. Insgesamt erbeuteten der/ die Täter ca. 50 EUR Bargeld, verschiedene Werkzeuge (Akku-Schrauber, Kappsäge. Tauchsäge, Tellerschleifer Handoberfräse überwiegend der Marke "Makita"). Der Schaden wird mit ca. 1000 EUR angegeben. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: