Polizei Eschwege

POL-ESW: schwerer Verkehrsunfall "Blinde Mühle"

Eschwege (ots) - Um 06:08 Uhr ereignete sich heute Morgen ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 400. Zur Unfallzeit befuhr ein Pkw die B 400 von Unhausen kommend in Richtung "Blinde Mühle". Im Kreuzungsbereich missachtete der Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines Lkws, der aus Richtung Blankenbach kam. Bei der anschließenden Kollision wurden der Pkw-Fahrer sowie ein Mitfahrer schwer verletzt und in das Krankenhaus nach Eisenach gebracht. Die B 400 ist aktuell noch voll gesperrt.

Pressestelle PD Werra-Meissner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: