Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

30.07.2015 – 13:26

Polizei Eschwege

POL-ESW: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Eschwege (ots)

Im Zuge der Ermittlungen zu der Unfallflucht, die sich am 27.07.15, um 20:49 Uhr, auf der B 452 zwischen Reichensachsen und Eschwege ereignet hat (siehe PM vom 28.07.15), sucht die Eschweger Polizei nunmehr nach einem silbernen Mercedes Coupé bei dem die Beleuchtung des rechten Scheinwerfers defekt war. Ursprünglich wurde nach einem schwarzen Mercedes Coupé gesucht worden. Bei dem Unfall wurden drei Personen, unter anderem ein siebenjähriges Kind leicht verletzt. Hinweise bitte an die Eschweger Polizei unter 05651/9250.

Pressestelle PD Werra-Meißner, Künstler, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung