Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

03.07.2015 – 14:07

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemitteilung vom 03.07.2015 (2)

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Pkw-Aufbrüche

Auf zwei in der Hindenburgstraße in Waldkappel abgestellte Pkw hatten es bisher unbekannte Täter in der vergangenen Nacht abgesehen. Der oder die Täter versuchten im Zeitraum von gestern, 18.00h bis heute Morgen, 06.10h zunächst die Hecktür eines VW Caddy aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Anschließend wurde dann ein VW Transporter aufgebrochen und zwei Bohrmaschinen der Marke Bosch im Wert von insgesamt 600.- Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000.- Euro geschätzt.

Im gleichen Zeitraum wurde auch ein in der Bilsteinstraße in Harmuthsachsen abgestellter Firmenwagen von bislang Unbekannten aufgebrochen. Zum Stehlschaden können hier noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise an die Polizei Eschwege unter 056512/925-0.

Polizei Hessisch Lichtenau

Brand nach Blitzeinschlag

Während des Gewitters, welches heute Morgen über den Werra-Meißner-Kreis zog, kam es gegen 09.50h zum Blitzeinschlag in das Dach eines Einfamilienhauses in der Hitzgasse in Laudenbach. Ein Nachbar beobachtet, wie der Blitz in das Dach einschlug und dadurch die sich darunter befindliche Dämmwolle in Brand setzte. Durch die sofort alarmierten Feuerwehren aus Großalmerode, Rommerode und Laudenbach konnte der Brand schnell gelöscht werden. Es wurden lediglich ein Dachsparren und eine Dachlatte im Mitleidenschaft gezogen. Sachschaden: 2500.- Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung