Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

13.05.2015 – 10:46

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemitteilung vom 13.05.2015 (2)

Eschwege (ots)

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Bereits am letzten Montag ereignete sich gegen 10.20h eine Unfallflucht im Birkenweg in Sontra-Hornel. Der Fahrer des Kastenwagens eines Paketdienstes fuhr rückwärts und stieß mit der hinteren rechten Fahrzeugseite gegen einen schmiedeeisernen Zaun. Der Zaun wurde dabei beschädigt. Der Fahrer verließ anschließend unerlaubt den Unfallort. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfälle

Ein 73-jähriger Autofahrer aus Hessisch Lichtenau fuhr gestern um 16.30h auf der B7 von Fürstenhagen kommend in Richtung Hessisch Lichtenau. An einer "Rot" zeigenden Ampel musste er seinen Pkw anhalten. Ein direkt hinter ihm fahrender, 32-jähriger Mann aus Großalmerode hielt sein Fahrzeug ebenfalls an. Hinter dem 32-jährigen befand sich ein 51-jähriger Autofahrer aus Hessisch Lichtenau, der die Situation zu spät erkannte. Er fuhr auf das Heck des vor ihm haltenden Fahrzeuges auf und schob diesen Pkw zusätzlich noch auf den Wagen des 73-jährigen Mannes. An den hinteren beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 4500.- Euro.

Ein 24-jähriger Mann aus Waldkappel ist gestern um 14.55h mit seinem Lieferwagen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der 24-jährige war auf der A 44 in Richtung Eschwege unterwegs, als er im Bereich der abfallenden Ausfahrt in einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße abkam. Er geriet zunächst auf die Bankette, verlor dann die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine Böschung. Dadurch wurde das linke Vorderrad samt Aufhängung abgerissen. Nachdem er noch zwei Leitpfosten überfuhr, kam der Lieferwagen schließlich im Straßengraben zum Stehen. Sachschaden: 2300.- Euro.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl

Zu einem weiteren Fahrraddiebstahl im Stadtgebiet von Witzenhausen kam es im Zeitraum von letztem Montag, 20.00h bis gestern 07.00h. In diesem Fall wurde ein schwarz/grünes Mountainbike der Marke "Matrix" aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Mühlstraße entwendet. Das Fahrrad hatte noch einen Wert von 100.- Euro. Hinweise an die Polizei Witzenhausen unter 05542/9304-0.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege