Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

18.02.2015 – 08:54

Polizei Eschwege

POL-ESW: Trick- und Taschendiebstahl

Eschwege (ots)

Im Aldi-Markt in der Niederhoner Straße in Eschwege wurde gestertn Abend einer 69-jährigen aus Eschwege das Portmonee gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen 17:50 Uhr und 18:00 Uhr. In diesem Zeitraum wurde das Portmonee aus der offenen linken Jackentasche der Geschädigten "gezogen". Schaden: 120 EUR.

Ein weiterer Taschendiebstahl ereignete sich gestern Vormittag, gegen 11:00 Uhr, im Lidl-Markt im Laubenweg in Witzenhausen. Dort wurde einer 54-jährigen aus Hohengandern während des Einkaufs das Portmonee aus der Handtasche gestohlen. In diesem befanden sich neben Bargeld noch persönliche Dokumente. Der Schaden wird mit 130 EUR angegeben.

Täterbeschreibungen liegen in beiden Fällen nicht vor. Hinweise bitte an die örtlichen Polizeidienststellen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege