Polizei Korbach

POL-KB: Burgwald - Diebstähle aus unverschlossenen Autos

Korbach (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag (13.-14.08.) wurden Bargeld und persönliche Dokumente aus zwei Autos in Burgwald gestohlen. Ein bislang unbekannter Täter fand auf seinem Beutezug in der Burgwaldstraße einen schwarzen Ford Mondeo offen in einer offenen Garage vor. Auf der Suche nach Brauchbarem nahm der unbekannte Dieb ein Dokumentenmäppchen mit wichtigen persönlichen Papieren mit. Im Birkenweg traf es den Besitzer eines blauen Nissan. Neben Bargeld erbeutete der Täter auch noch zwei Fahrzeugscheine, die der Geschädigte nun mühsam wiederbeschaffen muss.

Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Wiederholt weist die Polizei daraufhin, sich beim Verlassen des Autos gründlich zu versichern, dass der Wagen tatsächlich verschlossen ist und dies auch bliebt, denn zum Beispiel kann der Wagen bei der Aufbewahrung eines Funkschlüssels in der Hosentasche unbemerkt wieder entriegelt werden.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: