Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach

14.12.2015 – 13:36

Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Reinhardhausen - Einbrecher in Kirche und Kindertagesstätte

Korbach (ots)

Mehrere unbekannte Diebe brachen am Sonntagmorgen um 7.15 Uhr in die Lukaskirche im Wiesenweg ein. Sie hatten sich Zugang über ein Fenster verschafft. In der Folge versuchten sie mehrere verschlossene Innentüren gewaltsam zu öffnen, was ihnen aber lediglich bei einer Tür gelang. Als der in der Nachbarschaft wohnende Küster auf das Treiben aufmerksam wurde und Licht einschaltete, verschwanden die Diebe ohne Beute. Vermutlich waren es die gleichen Diebe, die im Laufe des Wochenendes in die Kindertagesstätte in der Straße "Zum Hahnberg" eingebrochen sind. Dieser Einbruch wurde am Sonntagmorgen um 9 Uhr festgestellt. Hier gelangten die Diebe durch eine Tür in die Kindertagesstätte. Mit massiver Gewalt hebelten sie dann einen Innentür auf, wohl in der Erwartung auf mögliches Diebesgut. Dort fanden sich allerdings lediglich Putzmittel. Die Diebe hebelten anschließend alle Schließfächer auf und durchsuchten sie. Ob sie hierbei Beute machten steht noch nicht fest. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung