Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

24.09.2015 – 14:55

Polizei Korbach

POL-KB: Edersee - Erneuter Diebstahl von Verkehrszeichen an der Ederseerandstraße

Korbach (ots)

Am vergangenen Wochenende hat ein unbekannter Täter wieder zugeschlagen und fünf Verkehrsschilder (VZ 276 "Überholverbot für Fahrzeuge aller Art") an der Ederseerandstraße zwischen der Abfahrt Waldeck und Hemfurth entwendet. Nachdem Hessen Mobil am Montag eine Kontrollfahrt am Edersee durchgeführt hat, stellten die Mitarbeiter den Diebstahl von fünf Überholverbotszeichen fest. Erst am Morgen des 09. September war ihnen ein gleicher Diebstahl aufgefallen, wonach die fünf Schilder wieder erneuert wurden. Der Täter hat die Schilder in beiden Fällen fachgerecht von ihrer Halterung abgeschraubt und mitgenommen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Jörg Dämmer Polizeioberkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung