Polizei Korbach

POL-KB: Twistetal-Twiste - Feuer in einer Scheune - Folgemeldung -2- Täter gefasst

Korbach (ots) -

Siehe auch:
24.03.2014 | 13:33 Uhr
POL-KB: Twistetal-Twiste - Aktuelle Meldung - Scheunenbrand
24.03.2014 | 14:50 Uhr
POL-KB: Twistetal-Twiste - Feuer in einer Scheune - Folgemeldung -1- 

Nach der Brandlegung heute Mittag in einer Scheune an der Twister Hauptstraße wurde ein Tatverdächtiger von der Polizei festgenommen. Es handelt sich dabei um einen 19-Jährigen Mann aus Twiste. Im Rahmen seiner Vernehmung durch erfahrene Ermittlungsbeamte der Kriminalpolizei Korbach heute Nachmittag, ist der junge Mann geständig. Der 19-Jährige befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam und wird morgen dem Haftrichter vorgeführt.

Zu den Tatumständen der zwei vergangenen Großbrände erfolgt morgen ein ausführlicher Bericht.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: