Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

19.02.2018 – 12:10

Polizei Homberg

POL-HR: Homberg: Einbrüche in zwei Wohnhäuser

Homberg (ots)

Homberg Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 16.02.2018, 15:00 Uhr - 17.02.2018, 09:30 Uhr In zwei verschiedene Wohnhäuser brachen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende ein und verursachten dabei 1.250 Euro Sachschaden. Am Freitagabend, in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr, brachen die Täter in ein Wohnhaus im Stellbergsweg ein. Sie brachen an der Rückseite des Hauses ein Fenster auf und stiegen anschließend in das Wohnhaus ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Ob und wieviel gestohlen wurde steht zurzeit nicht fest. Es entstand ein Sachschaden in Höhen von 750,- Euro. In der Zeit von Freitagnachmittag, 15:00 Uhr bis Samstagmorgen, 09:30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Schlehenweg ein. Die Täter versuchten zuerst eine Nebeneingangstür und ein Fenster aufzubrechen, was ihnen nicht gelang. Anschließend schlugen sie eine Fensterscheibe ein und konnten durch das geöffnete Fenster in das Haus gelangen. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und flüchteten ohne Beute vom Tatort. An den Fenstern und der Tür entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell