Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

02.01.2018 – 12:54

Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen: Glasfront eines Discounters beschädigt

Homberg (ots)

Melsungen Glasfront eines Discounters beschädigt Zeit: 30.12.2017, 21:45 Uhr bis 02.01.2018, 07:30 Uhr Im Laufe des Silvesterwochenendes haben unbekannte Täter eine Glasfront eines Discounters beschädigt. Die Täter haben vermutlich mittels Feuerwerkskörper oder einem anderen Gegenstand ein Glaselement (1,50 m breit / 3,00 m hoch) so beschädigt, das die Glasscheibe geborsten war und mehrere Risse entstanden sind. Direkt vor der Glasfront befanden sich mehrere Reste von gezündeten Silvester-Böllern. An dem Glaselement ist ein Schaden in Höhe von ca. 700,- Euro entstanden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen unter Tel.: 05661-70890. Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung