Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

26.09.2017 – 12:54

Polizei Homberg

POL-HR: Borken: Unbekannte Täter randalieren an Schule - 15.000,- Euro Sachschaden

Homberg (ots)

Borken Sachbeschädigungen an Schule Tatzeit: 22.09.2017, 17:00 Uhr bis Sonntag, 24.09.2017, 12:00 Uhr An den Schulgebäuden der Gustav-Heinemann-Schule in der Geysostraße verursachten vermutlich jugendliche Täter am vergangenen Wochenende Sachschaden in Höhe von 15.000,- Euro. Die Täter befanden sich auf dem Schulgelände und schlugen an mehreren Schulgebäuden Fenster und Türen ein. Weiterhin beschädigten sie die Hausfassade indem sie mit Steinen nach einer angebrachten Kamera warfen. An der Fassade, den Fenstern und Türen entstand dabei erheblicher Sachschaden. Die Polizei in Homberg ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Homberg