Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

03.07.2017 – 13:59

Polizei Homberg

POL-HR: Spangenberg - Einbruch in Hallenbad

Homberg (ots)

Spangenberg Einbruch in Hallenbad Zeit: 02.07.2017, 20:00 Uhr bis 03.07.2017, 08:30 Uhr Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Hallenbad in der Frühmessergasse eingebrochen und haben Münzgeld von mehreren hundert Euro erbeutet. Die Täter hebelten ein Bürofenster auf und stiegen in das Objekt ein. Hier durchwühlten sie sämtliche Schränke und entwendeten eine schwarze Geldtasche mit Münzgeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890. Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung