Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

02.02.2017 – 14:02

Polizei Homberg

POL-HR: Willingshausen und Schwalmstadt: Korrektur einer Falschmeldung - Verdächtige angebliche Telekommitarbeiter unterwegs

Homberg (ots)

In der heutigen Pressemeldung wurde fälschlicherweise von Telekommitarbeitern berichtet, welche angeblich im Auftrag der Telekom die Telefonanschlüsse auf Glasfaseranschluss umstellen wollten.

Nach jetzigem Kenntnisstand handelte es sich hierbei um Mitarbeiter eines Vertriebspartners der Firma Telekom, welche Verträge für schnellere Internetzugänge anbieten. Diese sogenannten Haustürgeschäfte berechtigen die Mitarbeiter jedoch nicht zum Betreten von Wohnungen gegen den Willen der Wohnungsinhaber.

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Gläsel, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell