Polizei Homberg

POL-HR: Felsberg: Versuchter Diebstahl aus Wohnhaus

Homberg (ots) - Felsberg Versuchter Diebstahl aus Wohnhaus Tatzeit: 11.08.2016, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr Wenige Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter gestern Nachmittag bei einem versuchten Diebstahl aus einem Wohnhaus "An der Linde". Die Täter zerschnitten ein Fliegengitter und stiegen anschließend durch ein geöffnetes Fenster in das Haus ein. Dort durchsuchten sie das Zimmer erfolglos nach Wertgegenständen. Da die Zimmertür verriegelt war, konnten die Täter nicht weiter in das Wohnhaus vordringen. Sie flüchteten ohne Beute durch das geöffnete Fenster. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: