Polizei Homberg

POL-HR: Spangenberg - Einbruchsdiebstahl aus Hallenbad

Homberg (ots) - Einbruchsdiebstahl aus Hallenbad Spangenberg Zeit: 12.07.2016, 21:00 Uhr bis 13.07.2016, 08:25 Uhr Unbekannte Täter brechen Tresorschrank in Hallenbad auf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind unbekannte Täter in ein Hallenbad in der Frühmessergasse eingebrochen. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster auf und gelangten so in das Objekt. Anschließend brachen sie eine Innentür auf und gelangten in einen Empfangsraum, wo sie eine Kassenschublade aufhebelten. Die Kasseneinlage befand sich aber nicht mehr in der Schublade. Danach hebelten die Täter zunächst die Tür zum Tresor und dann einen großen Tresorschrank auf. Die darin befindlichen Geldkassetten, die Kasseneinlage und ein Sparschwein wurden ebenfalls aufgebrochen und hieraus wurden die Geldeinnahmen entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890. Schulz, POK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: