Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

04.08.2015 – 07:51

Polizei Homberg

POL-HR: Homberg (Efze): Einbruchsdiebstahl in Freibad

Homberg (ots)

Homberg (Efze) Einbruchsdiebstahl in Freibad Zeit: 02.08.2015, 21:00 Uhr bis 03.08.2015, 06:10 Uhr Unbekannte Täter brachen in das Bademeisterhaus im Freibad am Erleborn ein und entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld. Die unbekannten Täter nahmen als Einstiegshilfe ein Leiter, drückten ein gekipptes Fenster auf und stiegen so auf der rückwärtigen Seite in das Bademeisterhaus ein. Anschließend brachen sie einen verschlossenen Stahlschrank auf und entwendeten aus diesem eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro Bargeld als Inhalt. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740. Schulz, POK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Homberg