Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

19.01.2015 – 22:32

Polizei Homberg

POL-HR: Schwalmstadt-Ziegenhain: Raubüberfall auf Avia-Tankstelle in der Festungsstraße

Homberg (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 19.01.2015

Schwalmstadt-Ziegenhain Raubüberfall auf Avia-Tankstelle in der Festungsstraße Tatzeit: Montag, 19. Januar 2015, 19.00 Uhr

Heute Abend wurde um 19.00 Uhr die Avia-Tankstelle in der Festungsstraße 11 in Ziegenhain überfallen. Während des Überfalles kam es zu einer Schussabgabe aus einer Schreckschusspistole. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kam es nicht zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Zum Zeitpunkt des Überfalles befand sich die 61-jährige Tankstellenangestellte allein im Verkaufsraum. Der Täter hatte um 19.00 Uhr den Tankstellenverkaufsraum betreten und unter Drohung mit einer Pistole die Herausgabe von Geld gefordert. Das erbeutete Bargeld transportierte er in einer mitgebrachten hellen Plastiktüte mit Aufdruck H&M ab. Nach derzeitiger Bewertung der Ermittlungsergebnisse handelt es sich offenbar nicht um den bislang in Erscheinung getretenen Serientäter. Der Täter, der heute Abend die Avia-Tankstelle in Ziegenhain überfallen hat, wird von der Angestellten wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 30-35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Maskiert mit einem schwarz-weiß gemusterten Tuch. Er trug eine dunkle Basecap, graue Wollhandschuhe, eine dunkle blousonartige Jacke mit weißen Streifen an den Ärmeln und eine dunkle Hose. Er sprach akzentfrei Deutsch. Der Täter war mit einer dunklen Pistole (Schreckschuss) bewaffnet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell