Polizei Homberg

POL-HR: Wabern-Unshausen, Jesberg: Wohnhauseinbrüche; Felsberg: Einbruch in Gaststätte

Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Wabern-Unshausen Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 11.12.2014, 12:20 Uhr bis 20:35 Uhr Einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Harler Weg. Die Täter gelangten durch eine zuvor eingeschlagene Terrassentürscheibe in das Wohnhaus. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten einen 50,- Euro-Schein. Der angerichtete Sachschaden beträgt 600,- Euro- Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660

Bereich Polizeistation Schwalmstadt:

Jesberg Versuchter Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 11.12.2014, 16:20 Uhr bis 20:00 Uhr Sachschaden in Höhe von 1.500,- Euro verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus im Hundshäuser Weg. Die Täter brachen ein Fenster des Vorbaus auf und gelangten so in diesen. Hier versuchten sie erfolglos die Tür zum Wohnhaus aufzubrechen. Die Täter flüchteten vom Tatort, ohne in das Wohnhaus eingedrungen zu sein. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890

Bereich Polizeistation Melsungen:

Felsberg Einbruch in Gaststätte Tatzeit: 11.12.2014, 22:30 Uhr bis 12.12.2014, 07:30 Uhr Eine elektronische Registrierkasse mit einem geringen Wechselgeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Gaststätteneinbruch im Steinweg. Die Täter verschafften sich Zutritt zur Gaststätte, indem sie einen Glaseinsatz der Eingangstür heraustraten. Durch die entstandene Öffnung gelangten sie in den Gastraum. Hier entwendeten sie eine Elektronische Registrierkasse der Marke "Sharp", in welcher sich ein geringer Wechselgeldbetrag befand. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Markus Brettschneider Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: