Polizei Homberg

POL-HR: Wabern/Schwalm-Eder-Kreis: Schwerer Verkehrsunfall auf der B253 Höhe Wabern-Harle. Rettungshubschrauber im Einsatz

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.11.2014

Wabern/Schwalm-Eder-Kreis Schwerer Verkehrsunfall auf der B253 Höhe Wabern-Harle Rettungshubschrauber im Einsatz

Gegen 07.40 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 253 in Höhe Wabern-Harle ein schwerer Verkehrsunfall. Soweit bislang bekannt ist, stießen zwei PKW frontal zusammen.

Ein Rettungshubschrauber ist vor Ort.

Die Bundesstraße 253 ist voll gesperrt, der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

Es wird nachberichtet.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: