Polizei Homberg

POL-HR: Neuental, Borken: 2 Einbrüche in Gaststätten, Obergrenzebach: Einbruch in Vereinsheim

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 15.07.2014

Neuental-Zimmersrode Einbruch in Gaststätte Tatzeit: Zw. Sa., 12.07.2014, 18:30 Uhr bis Mo., 14.07.2014, 11:30 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angegebenen Tatzeitraum einen Einbruch in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Zimmersrode. Sie stahlen Bargeld aus einem Spielautomaten. Dazu wurde der Automat aufgebrochen und Bauteile, in denen sich das Bargeld im Inneren des Automaten befindet, gestohlen. Um in die Gasträume eindringen zu können, hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Borken (Hessen) Einbruch in Gaststätte Tatzeit: In der Nacht zu Dienstag, 15.07.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag einen Einbruch in eine Gaststätte in der Steingasse in Freudenthal. Sie stahlen etwas Bargeld aus einer Kasse und aus einer Musikbox. Deutlich höher als der Wert des gestohlenen Bargeldes fiel die Summe des durch den Einbruch entstandenen Sachschadens aus. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in die Gasträume eindringen zu können. Zudem wurde die Musikbox durch das Aufbrechen stark beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Frielendorf-Obergrenzebach Einbruch in Vereinsheim Tatzeit: In der Nacht zu Montag, 14.07.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag einen Einbruch in das Vereinsheim des Sportvereins Obergrenzebach, Am Leydesberg in Obergrenzebach. Sie stahlen einen kleineren Geldbetrag. Über die Höhe des durch den Einbruch entstandenen Sachschaden ist bislang nichts bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: