Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

05.05.2014 – 14:49

Polizei Homberg

POL-HR: Bad Zwesten: Einbrüche in Fitnessstudio, Gudensberg, Treysa: Einbruch in Gartenhütten, Borken (Hessen): PKW-Aufbrüche - Diebesgut aufgefunden, Homberg (Efze): Einbruch in Getränkeladen

Homberg (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 05.05.2014

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Bad Zwesten Einbrüche in Fitnessstudio Tatzeit: Do., 01.05.2014, 22:05 Uhr und Sa., 03.05.2014, 01.25 01.31 Uhr

Am vergangenen Donnerstag und Samstag wurde jeweils einmal in ein Fitnessstudio in der Straße Kirchfeld in Bad Zwesten eingebrochen. Durch elektronische Aufzeichnungen lassen sich die Tatzeiten eingrenzen. Die Tat am Donnerstag wurde gegen 22.05 Uhr verübt. Die Tat am Samstag gegen 01.25 Uhr. Es besteht der Verdacht, dass beide Taten von demselben Täter ausgeführt wurden. Der Täter hatte es jeweils auf Bargeld abgesehen. Der durch die Einbrüche verursachte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 2.300 Euro. Der Täter hatte jeweils Türen aufgebrochen, um in die Geschäftsräume eindringen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Gudensberg Einbruch in Gartenhütten Tatzeit: In der Nacht zu Sonntag, 04.05.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Sonntag zwei Einbrüche in Gartenhütten im Bereich zwischen den Straßen Auf dem Faß und Trift in Gudensberg. Sie erbeuteten ein Notstromaggregat, einen Rasenmäher und eine Motorsense im Gesamtwert von ca. 300 Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Möglicherweise hatten die Täter ihr Fahrzeug zum Abtransport der Gegenstände an der hinter den Gartengrundstücken entlang führenden Landesstraße abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Borken (Hessen) PKW-Aufbrüche - Diebesgut aufgefunden Tatzeit: Freitag, 02.05.2014, zw. 21.10 Uhr und 21.35 Uhr

Am Freitagabend wurden in Borken zwei PKW-Aufbrüche begangen. Eine Tat wurde im Domänenweg verübt, die zweite Tat in der Kasseler Straße. In beiden Fällen wurde eine Handtasche aus dem betr. Auto gestohlen. Der durch die PKW-Aufbrüche verursachte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 800 Euro. In beiden Fällen war eine Seitenscheibe mit einem Stein eingeworfen worden. Am Samstagvormittag, 03.05.2014, wurden beide Handtaschen von einem Spaziergänger in der Schaftrift aufgefunden. Eine Geldbörse, die sich in einer der Handtaschen befunden hatte, wurde von anderen Spaziergängern auf einem Feldweg, der von der Landesstraße in Richtung Lembach führt, aufgefunden. Die persönlichen Papiere der Geschädigten sind somit sämtlich wieder aufgefunden und zurückgegeben worden. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Homberg (Efze) Einbruch in Getränkeladen Tatzeit: Zw. Sa., 03.05.2014, 13:00 Uhr und Mo., 05.05.2014, 06:15 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angegebenen Tatzeitraum einen Einbruch in einen Getränkeladen im Buchenweg in Homberg. Sie stahlen eine zurzeit nicht genau bestimmte Menge Zigaretten und hochwertige Spirituosen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Bereich Polizeistation Schwalmstadt:

Schwalmstadt Einbruch aus Gartenhütte Tatzeit: In der Nacht zu Samstag, 03.05.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Samstag einen Einbruch in eine Gartenhütte in der Rosengasse in Treysa. Gestohlen wurde ein Benzinrasentrimmer der Marke Dolmar und ein blauer 5 Liter Benzinkanister. Die Täter hatten die Tür der Gartenhütte gewaltsam geöffnet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg