Polizei Homberg

POL-HR: Guxhagen, Wabern, Fritzlar: Einbrüche in Gebäude, Fritzlar: Mehrere PKW-Aufbrüche, Borken (Hessen): Postbriefkasten aufgebrochen, Schwalmstadt: Gerüstteile gestohlen

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 03.02.2014

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Fritzlar-Obermöllrich PKW-Aufbrüche Tatzeit: In der Nacht zu Montag, 03.02.2014

In der Nacht zu Montag wurden in Obermöllrich mehrere PKW-Aufbrüche begangen. Bislang wurden 5 Fälle bei der Polizeistation Fritzlar zur Anzeige gebracht. Einige Geschädigte hatten noch gar nicht bemerkt, dass ihr Auto aufgebrochen worden war. Nachdem die erste Anzeige eines Geschädigten am Montagmorgen bei der Polizeistation Fritzlar einging, hatten sich die Beamten in Obermöllrich umgeschaut, dabei noch weitere aufgebrochene Autos entdeckt und mit den Eigentümern Kontakt aufgenommen. Die bislang bekannt gewordenen Tatorte befinden sich im Palmweg, in der Lautenbachstraße, in der Spiegelstraße, Zum Stein und in der Weststraße. Die Täter stahlen aus zwei Fahrzeugen jeweils ein fest eingebautes Navigationsgerät. In einem Fall hatten sie die komplette Mittelkonsole herausgerissen, um das Navigationsgerät ausbauen zu können. In den anderen drei Fällen wurde nichts aus dem Autos gestohlen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Täter hatten jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere gelangen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Fritzlar Mehrere PKW aufgebrochen Tatzeit: In der Nacht zu Samstag, 01.02.2014

In der Nacht zu Samstag wurden in Fritzlar mehrere PKW aufgebrochen. Insgesamt kamen bislang 11 Fälle zur Anzeige. Die Tatort befinden sich in der Straße Über den Bergen, Mittelrain, Unterröder Weg und Talblick. Die Täter stahlen Autoradios, ein mobiles Navigationssystem sowie 4 fest eingebaute Navigationssysteme, eine Freisprecheinrichtung, eine Digitalkamera und einen MP-3-Player. In drei Fahrzeugen wurde nur der Innenraum durchwühlt, aber nichts gestohlen. Die Täter hatten jeweils eine Seitenscheibe zerstört, um in das Fahrzeuginnere gelangen zu können. Durch den Ausbau von Geräten im Innenraum entstand zum Teil weiterer Sachschaden. Insgesamt belaufen sich die Sachschäden an den Fahrzeugen auf mehrere Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Fritzlar Einbruch in Bahnhofsgebäude Tatzeit: In der Nacht zu Sonntag, 02.02.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Sonntag einen Einbruch in das Bahnhofsgebäude in der Gießener Straße in Fritzlar. In dem Gebäude finden zurzeit umfangreiche Umbauarbeiten statt. Die Täter hatten eine Eingangstür aufgebrochen, um in das Gebäude eindringen zu können. Dadurch entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Soweit bislang festgestellt werden konnte, wurden zumindest zwei Trocknungsgeräte gestohlen. Ob die Täter weitere Dinge mitgenommen haben, steht zurzeit nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Wabern Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: Zw. Mi., 22.01.2014, 08:00 Uhr und So., 02.02.2014, 17:00 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angegebenen Tatzeitraum einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Pfadwiesen in Wabern. Die Täter erbeuteten lediglich Bankkarten und eine Kreditkarte. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Haus einsteigen zu können. Innen hatten sie Schränke und Schubladen auf der Suche nach Diebesgut durchwühlt. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Borken (Hessen) Postbriefkasten in Kleinenglis aufgebrochen Tatzeit: Zw. Sa., 01.02.2014 und Sonntag, 02.02.2014, 10:25 Uhr

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag und Sonntag einen Postbriefkasten an der Hundsburgstraße in Kleinenglis auf. Eine Passantin hatte den aufgebrochen Briefkasten am Sonntag um 10.25 Uhr entdeckt und die Polizei informiert. Bei dem Briefkasten wurde eine aufgerissene Postsendung aufgefunden, die dem Absender wieder übergeben wurde. Ob aus dem Postbriefkasten Postsendungen gestohlen wurden, steht derzeit nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Bereich Polizeistation Schwalmstadt:

Schwalmstadt Gerüstbauteile gestohlen Tatzeit: Donnerstag/Freitag, 30./31.01.2014

Unbekannte Täter stahlen zwischen Donnerstag und Freitag ca. 100 Quadratmeter Baugerüst von einem Firmengrundstück An der Feuerwache in Ziegenhain. Die Gerüstteile der Marke Baumann haben einen Wert von ca. 3.000 Euro. Wie inzwischen ermittelt werden konnte, hatten die Täter den PKW-Anhänger, auf dem die Gerüstteile geladen waren, von dem Firmengelände gestohlen. Später haben die Täter den Anhänger leer wieder auf dem Firmengelände abgestellt. Mit der Tat könnte ein heller PKW-Kombi in Verbindung stehen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Bereich Polizeistation Melsungen:

Guxhagen Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: Zw. Do., 30.01.2014, 18:00 Uhr und So., 02.02.2014, 15:30 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angegebenen Tatzeitraum einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Goethestraße in Guxhagen. Sie stahlen, soweit bislang durch die Geschädigten festgestellt werden konnte, eine Digitalkamera. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, um in das Haus einsteigen zu können. Innen hatten sie mehrere Räume nach Diebesgut durchsucht. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: