Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

09.04.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Autofahrerin weicht Hase aus: Wagen überschlägt sich; 24-Jährige verletzt

Kassel (ots)

Niestetal (Landkreis Kassel): Weil sie nach eigenen Angaben einem Hasen auswich, kam am gestrigen Montagnachmittag eine 24-jährige Autofahrerin aus Helsa auf der Kreisstraße 4 bei Niestetal-Heiligenrode von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mit ihrem Wagen. Die Frau wurde dabei verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen hatte sie sich offenbar mehrere Prellungen und ein Schleudertrauma zugezogen, weshalb sie mit einem Rettungswagen anschließend in ein Kasseler Krankenhaus gebracht wurde. Am Seat der Frau war ein Totalschaden entstanden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Wie die den Unfall aufnehmende Streife des Polizeireviers Ost berichtet, war die 24-Jährige gegen 15:20 Uhr auf der Kreisstraße 4 aus Richtung Nieste kommend in Richtung Heiligenrode unterwegs. Auf gerader Strecke hatte sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, war nach rechts von der Straße abgekommen und hatte sich im weiteren Verlauf mit dem Wagen überschlagen. Wie sie später gegenüber den Beamten angab, habe sie beim Ausweichen des Hasen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Ihr nicht mehr fahrbereiter Seat musste abgeschleppt werden. Zudem musste die Feuerwehr anschließend noch die Fahrbahn reinigen. Gegen 16:30 Uhr konnte die K 4 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel