Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

13.01.2019 – 16:07

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel - A 44 wieder freigegeben

Kassel (ots)

Die aufgrund eines Verkehrsunfalles am 12.1.2019 mit einem Sattelzug gesperrte Fahrbahn der A 44 zwischen Westkreuz und Dreieck Kassel-Süd wurde nach Überprüfung der dort installierten Waage durch die Betreiberfirma im Beisein von Mitarbeitern der Autobahnmeisterei wieder für den Verkehr bis 3,5 Tonnen Gewicht freigegeben.

Westphal, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell