Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

23.12.2018 – 00:01

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Waldeck-Frankenberg - Verkehrsunfall mit Todesfolge in Battenberg

Kassel (ots)

Am Samstag, 22.12.2018, 18.12 Uhr, kam es in Battenberg, Ortsteil Dodenau, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen tödlich verletzt wurden. Zum Unfallzeitpunkt befuhr der 36jährige Fahrer eines Pkw Mercedes die Kreisstraße 114 ortsauswärts und erfasste aus ungeklärter Ursache zwei Fußgänger, die in gleicher Richtung am rechten Fahrbahnrand gingen. Beide Fußgänger, 29 und 30 Jahre alte männliche Personen, wurden über das Dach des Fahrzeugs geschleudert und erlitten dabei tödliche Verletzungen. Der Fahrer des Mercedes erlitt ebenfalls Verletzungen und musste, ebenso wie seine Mitfahrerin, eine 30jährige, die zuvor noch durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit wurde, in ein Krankenhaus gebracht werden. Alle Beteiligten stammen aus Battenberg. Am Pkw entstand nach Angaben der aufnehmenden Beamten der Polizeistation Frankenberg ein Sachschaden in Höhe von 5.000,- EUR. Zur Ursachenermittlung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Neben Notarzt und Rettungskräften wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Battenberg und Dodenau hinzugezogen.

Westphal, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell