Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

20.09.2018 – 08:11

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Hofgeismar (Landkreis Kassel): Folgemeldung: Vermisster Maximilian S. dank Hinweis aus der Bevölkerung wohlbehalten zurück

Kassel (ots)

(Beachten Sie bitte auch unsere gestern, um 10:47 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4065491 veröffentlichte Pressemeldung zur Suche nach dem 21-Jährigen.)

Der seit Dienstagnachmittag vermisste 21-jährige Maximilian S. ist wohlbehalten zurück in seiner Wohneinrichtung. Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung mit einem Foto des Vermissten erkannte ihn gestern Nachmittag ein Passant am Kasseler Friedrichsplatz und verständigte die Polizei. Maximilian S. geht es gut. Eine Streife brachte ihn gestern wieder zurück nach Hofgeismar.

Die Kasseler Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Suche nach dem Vermissten beteiligt haben.

Medienvertreter werden gebeten, die Bilder des 21-Jährigen, sofern möglich, aus der Berichterstattung zu löschen.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell