Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Baunatal: Stampfer bei Einbruch von Baustelle an Lindenallee geklaut: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) - Unbekannte sind in der Zeit zwischen Dienstag und dem heutigen Donnerstagmorgen in eine Baustelle an der Lindenallee in Baunatal eingebrochen und haben von dort einen Stampfer im Wert von 2.000 Euro gestohlen. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West sind nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Der Einbruch auf der Baustelle eines Mehrfamilienhauses war heute Morgen, gegen 6:30 Uhr, von einem Mitarbeiter der betroffenen Baufirma entdeckt worden, der daraufhin die Polizei verständigte. Wie die zum Tatort gerufene Streife des Reviers Süd-West berichtet, ist derzeit nicht bekannt, wie die Täter den Stampfer des Herstellers "Wacker" letztlich von der Baustelle abtransportierten. Möglicherweise hatten sie dazu in der Nähe ein Fahrzeug abgestellt.

Die Ermittler des Polizeireviers Süd-West bitten Zeugen, die in den letzten beiden Tagen verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Baustelle beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: