Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

07.02.2018 – 10:45

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Hofgeismar: Unfallflucht auf Einkaufsmarkt-Parkplatz: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots)

Eine Unfallflucht hat sich am gestrigen Dienstagmorgen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Bahnhofstraße in Hofgeismar ereignet. Ein Unbekannter hatte mit seinem Fahrzeug einen dort geparkten weißen 5er BMW gestreift, an diesem einen Schaden von mindestens 1.000 Euro verursacht und war anschließend geflüchtet. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Polizeistation Hofgeismar sind nun auf der Suche nach Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können.

Wie der 29-jährige Halter des weißen BMW gestern bei der Erstattung der Anzeige gegenüber den Beamten der Hofgeismarer Polizei angab, hatte er seinen Wagen gegen 8:10 Uhr seitlich vor dem Getränkemarkt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 9 Uhr zu seinem Auto zurückkam, musste er den frischen Unfallschaden am vorderen linken Stoßfänger feststellen. Von dem Verursacher und seinem Fahrzeug fehlte zu diesem Zeitpunkt bereits jede Spur. Hinweise auf den Unfallflüchtigen liegen gegenwärtig nicht vor.

Die Beamten der Polizeistation Hofgeismar bitten Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder sein Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 05671 - 99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung