Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Kaufungen: Rollerfahrer stürzt auf Ölspur: 54-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Kassel (ots) - Am heutigen Freitagmorgen ereignete sich im Kaufunger Ortsteil Papierfabrik ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer im Kurvenbereich auf einer Ölspur stürzte. Der 54 Jahre alte Zweiradfahrer aus Kaufungen verletzte sich dabei. Ein Rettungswagen brachte ihn vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000,- Euro. Der Verursacher der Ölspur ist bislang nicht bekannt.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost berichten, war der 54-Jährige auf seinem Kleinkraftrad gegen 5:30 Uhr unterwegs. Dabei befuhr er die Industriestraße in Richtung Niederkaufungen und übersah in der Dunkelheit in einer Linkskurve in Höhe des Bettenhäuser Wegs eine Ölspur. Die Räder rutschten weg und der 54-jährige Rollerfahrer stürzte auf die Straße. Ein nachfolgender LKW-Fahrer bemerkte den Unfall, kümmerte sich um den Gestürzten und sicherte mit seinem LKW die Unfallstelle ab. Nach dem Rettungsdiensteinsatz und der polizeilichen Unfallaufnahme streute die ebenfalls verständigte Feuerwehr die Ölspur ab und beseitigte damit die Gefahrenstelle.

Mit den weiteren Unfallermittlungen und der damit einhergehenden Suche nach dem Verursacher der Ölspur sind Beamte des Polizeireviers Kassel Ost betraut.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: