Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

03.04.2017 – 16:37

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Söhrewald: Folgemeldung zum Unfall zwischen Wellerrode und Wattenbach: L 3236 voll gesperrt; Schlachtabfälle und Motoröl auf der Fahrbahn

Kassel (ots)

Wie die Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost von der Unfallstelle berichten, ist ein Lastwagen mit Schlachtabfällen gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 3236 in einer Rechtskurve nach links auf die Seite gekippt. Dabei verteilte sich die Ladung auf der Fahrbahn. Auch laufen aktuell Betriebsstoffe aus dem Lkw. Der Fahrer ist bei dem Alleinunfall leicht verletzt worden. Die Landesstraße ist derzeit zwischen Wellerrode und Wattenbach voll gesperrt. Die Dauer der Bergung kann derzeit nicht verlässlich angegeben werden.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel.: 0561 / 910 - 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung