Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

11.01.2017 – 12:36

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel
Wahlsburg-Lippoldsberg: Vermisster Hans-Dieter Kücking wieder da

Kassel (ots)

Der seit dem Montagnachmittag aus der Reha-Klinik Lippoldsberg vermisste Hans-Dieter Kücking ist wieder da. Ein Spaziergänger traf am heutigen Mittwochmorgen, rund einen Kilometer von der Klinik entfernt, an einem Waldweg auf den Vermissten und alarmierte die Polizei. Nach den bisherigen Informationen geht es dem 79-Jährigen den Umständen entsprechend gut. Er soll zwar Unterkühlungserscheinungen aufweisen, sei aber ansprechbar. Er wird derzeit medizinisch versorgt. Nach seinen ersten Angaben habe er bereits zwei Nächte im Unterholz, abseits des Weges gelegen und war nicht in der Lage, seinen Weg alleine fortzusetzen.

(Beachten Sie bitte auch unsere am gestrigen Dienstag um 10.54 Uhr veröffentlichte Presseinformation, in der die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche bat: "Landkreis Kassel / Wahlsburg-Lippoldsberg: Aus Klinik vermisst: Polizei sucht nach 79 Jahre altem Hans-Dieter Kücking)

Die Polizei Nordhessen bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche nach dem 79-Jährigen. Medienvertreter, die über die Suche mit dem Foto des Vermissten berichteten, werden gebeten, dieses aus den elektronischen Medien herauszunehmen.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung