Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - A 7: Aktuell: Person auf Autobahn von Kleintransporter erfasst; Teilsperrung wegen Rettungsarbeiten

Kassel (ots) - Gegen 7 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Kassel. Der Rettungshubschrauber war bis eben an der Unfallstelle eingesetzt. Die A 7 ist wegen der Rettungsarbeiten zwischen der Anschlussstelle Guxhagen und dem Autobahndreieck Kassel Süd zum Teil gesperrt. Es kommt zu Behinderungen in Fahrtrichtung Norden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll eine Person auf dem Standstreifen von einem Kleintransporter erfasst worden sein.

Es wird nachberichtet!

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: