Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel - Bad Emstal: Folgemeldung: Vermisster Erwin Föbus aus Bad Emstal-Balhorn tot aufgefunden

Kassel (ots) - (Bitte beachten Sie auch unsere Pressemitteilung vom 29. Juli, 12:56 Uhr)

Wie in unserer ersten Pressemitteilung berichtet, hatte der 74 Jahre alte Erwin Föbus aus dem Bad Emstaler Ortsteil Balhorn am Morgen des 26. Juli 2016 die Wohnung verlassen und war seitdem vermisst. Auch umfangreiche Suchmaßnahmen hatten bislang keinen Erfolg.

Am vergangenen Sonntag fanden Pilzesammler einen männlichen Leichnam in einem Waldstück zwischen Balhorn und Elbenberg und alarmierten die Polizei. Den anschließenden Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo zu Folge stimmen Kleidung und mitgeführte persönliche Gegenstände mit denen des Vermissten überein.

Hinweis an die Medien:

Es wird gebeten, die bislang veröffentlichten Fotos des Vermissten aus der elektronischen Bildberichterstattung zu entfernen.

Jürgen Wolf Polizeihauptkommissar Tel. 0561 - 910 1008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: