Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel: Viehmarkt in Wolfhagen: Renitenter 27-Jähriger fasst Frau unsittlich an

Kassel (ots) - In der Nacht zum heutigen Freitag verhielt sich ein 27-Jähriger auf dem Wolfhager Viehmarkt auffällig. Wie der Polizei bekannt wurde, habe er eine Frau unsittlich angefasst und auch geschlagen. Ein weiterer Gast soll ebenfalls von ihm angegangen worden sein.

Wie die gegen 3.45 Uhr auf dem Festplatz an der Liemeckestraße eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, waren sie unmittelbar zuvor über den renitenten Mann informiert worden. Die Beamten eilten auf den Festplatz und nahmen den 27-Jährigen, der in der Flüchtlingseinrichtung in Wolfhagen wohnt, noch auf dem Festgelände fest und brachten ihn zur Dienststelle. Wie die Opfer und mehrere Zeugen gegenüber den Beamten aussagten, habe der Mann sich im Festzelt ihnen und anderen gegenüber besonders aggressiv gebärdet. Beim Tanzen soll er eine 37-Jährige aus Wolfhagen von hinten unsittlich begrapscht haben. Nachdem er daraufhin mit anderen Gästen in Streit geriet, habe das Opfer sogar noch schlichtend eingreifen wollen und sei dabei vom 27-Jährigen gegen die Brust geboxt worden. Einen weiteren 24 Jahre alten Gast aus Wolfhagen, der ihn aus dem Festzelt bringen wollte, soll der 27-Jährige ebenfalls angegriffen und am Hals verletzt haben, bevor er schließlich das Zelt verließ und von den Beamten festgenommen wurde. Alle Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss.

Der 27-Jährige muss sich nun wegen sexueller Nötigung und zweifacher Körperverletzung verantworten. Die Ermittlungen führen die Beamten der Polizeistation Wolfhagen.

Torsten Werner -Pressestelle- Polizeihauptkommissar 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: