Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Nord: Gartenhüttenbrand im Kleingartenverein: Ursache vermutlich technischer Defekt

Kassel (ots) - Am Samstagmittag kam es auf dem Gelände des Kleingärtenvereins Struthbach-Hegelsberg in der Kasseler Nordstadt zum Brand einer Gartenhütte. Nachbarn der betroffenen Parzelle waren durch die starke Rauchentwicklung auf das Feuer in der Hütte aufmerksam geworden und hatten die Kasseler Berufsfeuerwehr alarmiert, die den Brand anschließend schnell unter Kontrolle bringen und löschen konnte. Wie die zur Ermittlungen der Ursache dieses Brandes in der Gartenhütte eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo feststellten, war das Feuer im Bereich einer elektrischen Leitung ausgebrochen und vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Hinweise auf eine Brandstiftung haben sich den Beamten bei ihren ersten Ermittlungen nicht ergeben.

Die Kleingärtner der Nachbarparzelle auf dem Gelände am "Schwarzen Stein" hatten das Feuer gegen 12:50 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei deren Eintreffen schlugen bereits Flammen aus dem Dach der betroffenen Gartenhütte. Die Besitzer der Hütte hatten sich zu dieser Zeit nicht in ihrem Kleingarten aufgehalten. Durch den Brand war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die teilweise in Holzständerbauweise und teilweise gemauerte Gartenhütte war durch das Feuer erheblich beschädigt worden. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen der am Brandort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo auf knapp 10.000,- Euro. Wie ihre ersten Ermittlungen zur Brandursache ergaben, war das Feuer offenbar aufgrund eines technischen Defekts einer elektrischen Leitung im Bereich einer Außensteckdose der Hütte ausgebrochen.

Die weiteren Ermittlungen werden beim für Brände zuständigen Kommissariat 11 der Kasseler Kripo geführt.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: