Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Brückenhofstraße: Exhibitionist zeigte sich gegenüber zwei 10 Jahre alten Mädchen unsittlich; Zeugen gesucht

Kassel (ots) - Am gestrigen Sonntagabend zeigte sich ein Exhibitionist gegenüber zwei 10 Jahre alten Mädchen unsittlich. Die Tat ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf einer Kirschbaumwiese vor der Haltestelle "Schulzentrum Brückenhof" an der Brückenhofstraße. Die Kasseler Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem etwa 60 bis 65 Jahre alten, untersetzten und ca. 170 cm großen Mann mit grau-weißen, kurzen Haaren geben können. Es soll sich möglicherweise um einen Deutschen handeln, der zur Tatzeit eine blaue Jeans und eine beige Jacke trug. Er hatte ein schwarzes Fahrrad bei sich, das er kurzzeitig an der Haltestelle zurückließ, als er die Mädchen ansprach.

Wie die beiden aus Kassel stammenden Schülerinnen im Beisein ihrer Mütter gegenüber den Beamten des Kriminaldauerdienstes am Sonntagabend angaben, hielten sie sich zu zweit auf der Wiese auf, um dort einige Kirschen zu pflücken. Dabei sprach sie der Mann an und fragte, ob es sich um Kirschen handele. Als die Mädchen ihm dies bejahten habe er sich ihnen gegenüber unsittlich gezeigt. Die Mädchen liefen daraufhin nach Hause und berichteten von dem Vorfall. Sie hatten noch gesehen, als sie nach Hause liefen, dass der Mann zurück zu seinem Fahrrad gegangen war. Die Fahndung nach dem grau-weißhaarigen Mann mit schwarzem Fahrrad verlief bislang ohne Erfolg.

Die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des K 12 bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 / 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: