Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Kirchditmold: Jugendliche klauten Fahrrad und Roller: Polizei sucht Eigentümer des Mountainbikes und veröffentlicht Foto

Eigentümer gesucht! Wem gehört dieses Fahrrad?

Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch das dieser Pressemitteilung beigefügte und unter www.polizeipresse.de zum Download bereitgestellte Foto, das das entwendete und von der Polizei sichergestellte Fahrrad zeigt.)

Die Ermittler des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo sind auf der Suche nach dem Eigentümer eines Fahrrads, das vier Jugendliche in der Nacht zum Samstag, dem 28.05.2016 in Kirchditmold entwendet haben. Beamte des Polizeireviers Mitte hatten das Quartett noch in Tatortnähe beim Wegtragen des mit einem Schloss gesicherten Fahrrads sowie dem Wegschieben eines ebenfalls entwendeten Rollers festgenommen. Die Ermittler hoffen nun, durch die Veröffentlichung eines Fotos des entwendeten und von der Polizei sichergestellten Mountainbikes, Hinweise auf dessen rechtmäßigen Eigentümer zu bekommen.

Ein Zeuge hatte die Jugendlichen gegen 1 Uhr beim Diebstahl der beiden Zweiräder im Frasenweg, in Höhe des Röthewegs, beobachtet und die Polizei alarmiert. Einer zum Tatort eilenden Zivilstreife des Polizeireviers Mitte gelang kurz darauf die Festnahme des Quartetts in einem Wendehammer im Straßenäckerweg. Einer der Vier hatte noch die Flucht in Richtung Wolfhager Straße angetreten, war jedoch von einem der Beamten nach wenigen Meter gestellt und festgenommen worden. Die vier aus Kassel stammenden Jugendlichen im Alter von 14, 15, 16 und 17 Jahren waren bei ihrer Festnahme noch im Besitz der beiden zuvor entwendeten Fahrzeuge. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatten sie zunächst offenbar vergeblich versucht, den Roller kurzzuschließen und an dessen Zündschloss und diversen Kabeln manipuliert. Da ihnen jedoch nicht gelang, das Zweirad zu starten, schoben sie es anschließend vom Tatort weg, um es zu entwenden. Auch das Fahrrad hatten die Vier zuvor im Frasenweg entwendet. Da es mit einem durch das Hinterrad gesteckten Schloss gesichert war, hatte sie es tragen müssen.

Den Halter des Rollers hatten die Beamten über das am Fahrzeug angebrachte Versicherungskennzeichen schnell ermitteln können. Die Suche nach dem Eigentümer des von den vier Jugendlichen entwendeten und von der Polizei sichergestellten Mountainbikes der Marke No Saint, Urian, verlief dahingegen bislang ohne Erfolg.

Die Ermittler hoffen nun, dass sich aufgrund der Veröffentlichung eines Fotos des Fahrrads dessen Eigentümer oder Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können, unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei melden.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: