FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Oberzwehren: Unfallflucht an Willy-Brandt-Schule: Beim Parken Motorrad gegen Auto umgestoßen

Kassel (ots) - Am gestrigen Donnerstagnachmittag stieß auf einem Parkplatz der Willy-Brandt-Schule ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug beim Parken gegen ein Motorrad. Die blaue Yamaha stürzte um und stieß gegen einen daneben parkenden VW Golf. Anschließend flüchtete der Fahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern.

Der Vorfall ereignete sich an der Brückenhofstraße in der Zeit zwischen 15 Uhr und 15.20 Uhr. In diesen 20 Minuten hatte der bislang unbekannte Fahrer das Motorrad einer 52-Jährigen aus Espenau touchiert. Ob es beim Ein- oder Ausparken passierte, ist bislang nicht klar. Beim Umkippen schlug das Krad gegen die Fahrerseite des VWs eines 61-Jährigen aus Schauenburg, der seinen Wagen neben der Yamaha geparkt hatte. Am Golf war der vordere Kotflügel eingedrückt, am Motorrad waren Lackkratzer und Dellen entstanden.

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel sind mit der Sachbearbeitung betraut. Sie bitten Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen, dem verursachenden Fahrer und Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Torsten Werner -Pressestelle- Polizeihauptkommissar 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: