Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

01.09.2015 – 17:39

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Vorderer Westen: Motorroller stürzt auf regennasser Fahrbahn: 50-Jährige verletzt ins Krankenhaus

Kassel (ots)

Die Heimfahrt einer 50 Jahre alten Fahrerin eines Motorrollers endete heute Nachmittag im Krankenhaus. Sie war bei einem Alleinunfall zwischen Breitscheidstraße und Berliner Brücke im Kurvenbereich auf regennasser Fahrbahn gestürzt und hatte sich Verletzungen am Oberkörper zugezogen.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichteten, ereignete sich der Unfall gegen 15 Uhr auf der Gilsastraße. Zu dieser Zeit war die aus Kassel stammende Rollerfahrerin mit ihrer 50er in Richtung Kirchditmold unterwegs. Am Übergang von der Breitscheidstraße zur Gilsastraße rutschte sie in der dortigen Rechtskurve weg und stürzte auf die Fahrbahn. Ob sie dabei auf dem nassen Kopfsteinpflaster oder den dortigen Schienen ins Rutschen geriet, konnte bislang nicht eindeutig geklärt werden. An dem Motorroller war den Beamten zu Folge ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel.: 0561 / 910 - 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Kassel
Weitere Meldungen aus Kassel