Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

17.07.2015 – 12:11

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: A 44 Kassel - Dortmund: Erstmeldung: Schwerer Unfall zwischen Zierenberg und Breuna: Vollsperrung der Autobahn

Kassel (ots)

Gegen kurz vor 12 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Lkw etwa 1 km hinter der Tank- und Rastanlage Bühleck-Nord nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hat die Leitplanke durchbrochen und ist die Böschung hinabgestürzt. Der schwerverletzte Fahrer ist bereits geborgen, der Lkw brennt in voller Ausdehnung.

Die A 44 ist in Richtung Dortmund voll gesperrt, der Verkehr wird an der Anschlussstelle Zierenberg abgeleitet.

Es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

   - Pressestelle - 

Tel.: 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel