Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

25.05.2015 – 14:39

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: A 44: Motorradunfall auf der Bergshäuser Brücke

Kassel (ots)

Ein 28jähriger aus Hagen war gg. 11:15 Uhr von der A 7 aus Richtung Süden auf die A 44 in Richtung Dortmund aufgefahren und wohl etwas zu schnell unterwegs. Zeugen berichteten, dass er vor der dortigen Geschwindigkeitsmessanlage seine Geschwindigkeit derart reduzierte, dass er nach vorne über den Lenker auf die Fahrbahn geworfen wurde. Das Motorrad rutschte noch ca. 110 Meter über die Fahrbahn und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Der Motorradfahrer erlitt Knochenbrüche und wurde schwer verletzt in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Da der Rettungshubschrauber im Einsatz war, war die A 44 in Fahrtrichtung Dortmund ca. eine halbe Stunde voll gesperrt. An dem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 6000,00 Euro.

Helmut Gantner Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel