Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

22.05.2015 – 11:19

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Unterneustadt: Diebstahlserie von Autoteilen; Polizei nimmt zwei Männer fest

Kassel (ots)

Wie bereits in den letzten Wochen berichtet, kam es zu einer Serie von Diebstählen von Autoteilen und Kompletträdern bei Autohäusern bzw. Teilehändlern. Die Polizei konnte am heutigen Morgen zwei Männer auf frischer Tat festnehmen.

Gegen halb sechs wurden durch Mitarbeiter eines Wachdienstes zwei männliche Personen auf dem Firmengelände eines Autohauses an der Dresdner Straße beobachtet. Die herbeigerufenen Beamten des Polizeireviers Ost stellten einen weißen Klein-LKW fest, in dem bereits diverse Fahrzeugteile wie Felgen, Motorblock, Kühlergrill etc. deponiert waren. Neben dem Fahrzeug wurden zwei osteuropäische Männer angetroffen und durch die Beamten festgenommen.

Die beiden Täter sind bei der Polizei keine Unbekannten im Hinblick auf Diebstähle von Fahrzeugteilen. Derzeit prüfen die Beamten, ob die festgenommenen Männer im Alter von 52 und 30 Jahren auch für vorangegangene, ähnliche Taten in Frage kommen.

Frank Kramer -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel.: 0561 - 910/1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell