Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

25.03.2015 – 13:38

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Bettenhausen: Verkehrsunfall: PKW Fahrer übersieht Radfahrer

Kassel (ots)

Am heutigen Vormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Radfahrer im Bereich der Leipziger Straße Ecke Yorkstraße. Der Radfahrer erlitt dabei Verletzungen und wurde anschließend von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Der Unfall passierte gegen 11 Uhr. Zu dieser Zeit war ein 33-jähriger PKW-Fahrer aus Hessisch-Lichtenau mit seinem Fahrzeug in der Yorkstraße in Richtung Leipziger Straße unterwegs. Er wollte nach rechts in die Leipziger Straße einbiegen. Hierbei übersah er den 53-jährigen Radfahrer aus Lohfelden, der auf dem kombinierten Geh-/Radweg in Richtung Platz der Deutschen Einheit unterwegs war. Der Radfahrer konnte nicht mehr anhalten, stieß gegen den Wagen und stürzte anschließend zu Boden.

Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem beteiligten PKW entstand laut den eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost nur geringer Sachschaden.

Frank Kramer -Pressestelle- Polizeioberkommissar 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung