Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel Pkw überschlägt sich und bleibt im Gleisbett liegen - Erstmeldung -

Kassel (ots) - Am Sonntag, 21.12.14, ereignete sich gegen 18.40 Uhr auf der Holländischen Straße in Kassel ein spektakulärer Verkehrsunfall. Ein Porsche war in Fahrtrichtung stadteinwärts unterwegs, kam etwa in Höhe der Haus-Nr. 117 ins Schleudern, touchierte einige geparkte Fahrzeuge, überschlug sich und kam im Anschluss im Gleisbett der Straßenbahn zum Liegen. Der Fahrer wurde nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Es wird nachberichtet.

Axel Rausch Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: