Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

18.10.2014 – 05:10

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Raubüberfall auf Pizzeria in Kassel-Waldau

Kassel (ots)

Am Freitag kam es gg. 22:30 Uhr zu einem Raubüberfall auf die Pizzeria in der Kasseler Straße in Waldau. Zur Tatzeit betraten zwei maskierte Männer den Gastraum. Einer der beiden blieb in der Tür stehen, der andere bedrohte den 51jährigen Angestellten und die 36jährige Angestellte, beide aus Kassel, mit einer Pistole und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem das Geld herausgegeben wurde flüchteten beide zu Fuß in Richtung Grundschule Waldau. Der Täter mit der Pistole ist ca. 175 cm groß war mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet und trug eine weiße Halloween-Maske. Vom Täter, der in der Tür stand, ist nur bekannt, dass er sein Gesicht mit einem grünen Schal verdeckte und ca. 160 cm groß ist. Um Zeugenhinweise wird unter Tel.-Nr. 0561/910-0 gebeten.

Helmut Gantner Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell